WELTWEITES NETZWERK MIT EINHEITLICH HOHEN STANDARDS.

Das Werk Berlin profitiert von den Synergien eines funktionierenden Netzwerks.

Die BMW Group Produktion ist weltweit vernetzt. Mit dem Werk Berlin produziert das Unternehmen an 30 Standorten in 14 Ländern auf vier Kontinenten. Die Produktionsheimat von MINI und Rolls-Royce liegt in Großbritannien. Die Produktion der BMW Motorräder erfolgt in Berlin sowie in Brasilien und Thailand. Das Werk Berlin mit seiner über Jahrzehnte gewachsenen Erfahrung steuert und überwacht die komplexen Prozesse der Motorradproduktion weltweit.

Agilität und Wirtschaftlichkeit sind die obersten Prämissen im globalen Netzwerk. Gleiche Standards bei Qualität, Sicherheit und Abläufen an den Standorten garantieren weltweit Premium-Produkte „made by BMW Group". Der schonende Umgang mit Ressourcen ist Leitprinzip für die Produktionsplanung und fester Bestandteil aller Produktionsabläufe. Sogenannte „atmende" Strukturen ermöglichen der BMW Group, agil auf die jeweiligen Kundenwünsche und Marktgegebenheiten zu reagieren. Dazu gehören flexible Arbeitszeitmodelle und Arbeitszeitkonten sowie die Fähigkeit, je nach Bedarf bestimmte Modelle zusätzlich in weiteren Werken zu bauen.

Mehr Informationen zu den Produktionsstandorten der BMW Group weltweit erhalten Sie auf der BMW Group Website.